Sponsoring

Partnerschaften, die einzigartig sind, fördern unsere Reputation bei relevanten Interessengruppen und sind Teil der strategischen Markenführung. Unsere Sponsoring-Politik legt fest, dass die geförderten Projekte und Aktivitäten den Wert und das Image unserer Marke nachhaltig steigern sollen. Die Sponsorships müssen zu unserem Markencharakter passen, diesen ergänzen oder verstärken. Und sie müssen eine kommunikative Wirkung nach sich ziehen. Unser Fokus liegt daher auf wenigen, wirksamen Sponsorships, die mit klarem Bezug zum jeweiligen Marktgebiet langfristig angelegt sind. Als Universalbank nehmen wir Verantwortung wahr und unterstützen Anlässe mit öffentlichem Charakter. So sind wir Partner für Vereine, Veranstaltungen und Institutionen in den Bereichen Sport, Kultur, Soziales, Ökologie und Bildung. Die LLB-Gruppe wahrt bei allen Sponsorig-Aktivitäten politische Neutralität und vergibt keine finanziellen oder sonstigen Zuwendungen an Politiker oder politische Parteien.

Unsere Kommunikationsziele richten wir an den Kernbotschaften unserer Marke aus: «Wir sind Partner in der Welt. Wir sind Partner in der Leistung. Wir sind Partner im Erfolg.» In Liechtenstein vertiefen wir die Verbundenheit mit unseren Kunden unter anderem als Hauptsponsor des FC Vaduz. Der Fussballclub spielt in der Challenge League, der zweithöchsten Schweizer Spielklasse. Im Bereich Kultur fördern wir seit einigen Jahren das Filmfest Vaduz, das auch künstlerisch anspruchsvolle Arthouse-Filme zeigt. Ein besonderes Projekt ist der «Businesstag», das Wirtschaftsforum für Frauen im Rheintal. Wir setzen uns für soziale und ökologische Anliegen ebenso ein wie für die Förderung der Gesundheit der Menschen in Liechtenstein und in der Ostschweiz. Die Balance zwischen Kundenpflege und gesellschaftlicher Verantwortung ist uns wichtig. Der Fördercharakter steht dabei im Vordergrund und damit der Grundsatz der inhaltlichen sowie formalen Unabhängigkeit der jeweiligen Projekte.

2012 investierte die Liechtensteinische Landesbank CHF 600'000.– (2011: CHF 960'000.–) in Projekte in Liechtenstein, die Bank Linth CHF 620'000.– (2011: CHF 650'000.–) in Projekte in der Schweiz. Hinzu kommen Spenden, die in unserer Unternehmensgruppe eine lange Tradition haben. So unterstützt die LLB seit über 30 Jahren karitative und soziale Organisationen.

Sponsoring-Aktivitäten

(XLS:)

 

Soziales, Ökologie und Bildung

Sport

Kultur/Bildung

LLB

Bank Linth

LLB Schweiz

 

 

LLB Österreich

 

 

nach oben