1 Marktrisiken

Unter Marktrisiken werden Schwankungen von Zinsen, Währungen und Kursen an den Finanz- und Kapitalmärkten verstanden. Zu unterscheiden ist zwischen Marktrisiken im Handelsbuch und Marktrisiken im Bankbuch. Das Verlustpotenzial besteht primär in einer Wertminderung der Guthaben beziehungsweise einer Wertsteigerung der Verpflichtungen (Marktwertperspektive) sowie sekundär in einer Minderung der laufenden Erträge beziehungsweise einer Erhöhung der laufenden Aufwendungen (Ertragsperspektive).

1.1 Marktrisikomanagement

Die LLB-Gruppe verfügt über ein differenziertes Management und Kontrollsystem für Marktrisiken. Der Prozess der Marktrisikosteuerung besteht aus einem komplexen Regelwerk, der die Identifikation und die einheitliche Bewertung von marktrisikorelevanten Daten sowie die Steuerung, die Überwachung und das Reporting der Marktrisiken beinhaltet.

Handelsbuch

Infolge der Anwendung des De-Minimis-Ansatzes wird das Handelsbuch als nicht wesentlich eingestuft. Im Weiteren werden Marktrisiken im Handelsbuch nicht mehr im Detail erläutert.

Bankbuch

Das Marktrisiko im Bankbuch umfasst im Wesentlichen Zinsänderungs-, Wechselkurs- und Aktienkursrisiken.

Zinsänderungsrisiko

Unter Zinsänderungsrisiko versteht man nachteilige Auswirkungen veränderter Marktzinssätze auf das Kapital oder die laufenden Erträge. Unterschiedliche Zinsfestlegungsfristen von Forderungen sowie Verbindlichkeiten aus bilanziellen Geschäften und Derivaten stellen deren bedeutendste Grundlage dar.

Wechselkursrisiko

Als Wechselkursrisiko bezeichnet man das aus der Unsicherheit über zukünftige Wechselkursentwicklungen entstehende Risiko. Dessen Berechnung erfolgt unter Berücksichtigung sämtlicher von der Bank eingegangenen Positionen.

Aktienkursrisiko

Unter dem Aktienkursrisiko versteht man das Verlustrisiko, das sich aufgrund von nachteiligen Veränderungen in den Marktpreisen von Aktien ergibt.

1.2 Bewertung von Marktrisiken

Sensitivitätsanalyse

Bei der Sensitivitätsanalyse wird ein Risikofaktor verändert. Auf diese Weise werden die Auswirkungen der Änderung des Risikofaktors auf das betreffende Portfolio abgeschätzt.

Value at Risk

Das Value-at-Risk-Konzept quantifiziert den möglichen Verlust, der unter normalen Marktbedingungen während einer vorgegebenen Haltedauer mit einer bestimmten Wahrscheinlichkeit nicht überschritten wird.

Szenario-Analyse

Während das Value-at-Risk-Konzept eine Aussage über mögliche Verluste unter normalen Marktbedingungen liefert, kann es keine Aussage über drohende Verluste unter extremen Bedingungen treffen. Die Zielsetzung von Szenario-Analysen der LLB-Gruppe besteht darin, die Wirkung von Normal- und Stressszenarien zu simulieren.

1.3 Steuerung von Marktrisiken

Die einzelnen Gruppengesellschaften steuern ihre Zinsrisiken innerhalb der vorgegebenen Limiten in eigener Verantwortung. Die Steuerung der Zinsrisiken erfolgt hauptsächlich mittels Zinsswaps. Die Risikobegrenzung erfolgt mittels Value-at-Risk- und Sensitivitätslimiten. Im Kundengeschäft werden Währungsrisiken grundsätzlich währungskongruent angelegt beziehungsweise refinanziert. Das verbleibende Währungsrisiko wird anhand von Sensitivitätslimiten eingeschränkt. Aktienanlagen werden mittels Nominallimiten begrenzt.

1.4 Risikoüberwachung

Das Group Financial Risk Controlling überwacht die Einhaltung der Marktrisikolimiten und ist für die Berichterstattung über die Marktrisiken zuständig.

1.5 Value at Risk und Sensitivitäten nach Risikokategorien

Value at Risk

Der Value at Risk ist eine Schätzung für den potenziellen Verlust unter normalen Marktbedingungen. Er wird bei der LLB-Gruppe auf Basis eines Konfidenzniveaus von 99 Prozent und einer Haltedauer von zwölf Wochen ermittelt.

Sensitivitäten

Die Zinssensitivität misst die Marktwertveränderung auf zinssensitiven Instrumenten für die LLB-Gruppe durch eine globale Zinsänderung um +/– 100 Basispunkte.

Im Gegensatz hierzu betrifft die Währungsveränderung sowohl zinssensitive als auch nicht zinssensitive Instrumente. Die Bestimmung der Sensitivität von Instrumenten in Fremdwährung erfolgt durch Multiplikation des CHF-Marktwerts mit der angenommenen Wechselkursänderung von +/– 10 Prozent.

Die Aktienkursrisiken werden unter der Annahme einer Kursveränderung von +/– 10 Prozent der Aktienbörse berechnet.

(XLS:)

Sensitivitäten

 

 

(XLS:)

 

 

 

 

 

 

31.12.2012

31.12.2011

in Tausend CHF

Value
at Risk

Sensitivität

Value
at Risk

Sensitivität

Währungsrisiken

 

15'316

 

12'037

Zinsrisiken

51'583

78'995

45'152

69'133

Aktienkursrisiken

 

37'077

 

39'043

Auswirkungen auf das Konzernergebnis und das Eigenkapital

Währungsrisiko

Die aus der Bewertung resultierenden Kurserfolge werden erfolgswirksam verbucht.

Zinsrisiko

Die Finanzanlagen sind der Kategorie «Finanzanlagen, erfolgswirksam zum Fair Value bewertet» zugeordnet. Wertveränderungen aus den in den Finanzanlagen enthaltenen Zinsinstrumenten werden in der Erfolgsrechnung ausgewiesen. Wertveränderungen aus Derivatgeschäften und dem Handelserfolg werden im Erfolg Handelsgeschäft erfasst. Bei derivaten Hedginggeschäften wird die Veränderung des Fair Value des effektiven Teils des Absicherungsgeschäfts direkt im Eigenkapital erfasst. Im Berichtsjahr waren keine entsprechenden Hedges zu verzeichnen.

Aktienkursrisiko

Die Bewertung erfolgt zu aktuellen Marktpreisen. Das Aktienkursrisiko widerspiegelt sich vollumfänglich in der Erfolgsrechnung.

1.6 Währungsrisiken

Währungsexposure per 31. Dezember 2012

(XLS:)

 

31.12.2012

in Tausend CHF

CHF

USD

EUR

Diverse

Total

Aktiven

 

 

 

 

 

Flüssige Mittel

2'142'264

798

20'973

612

2'164'647

Forderungen gegenüber Banken

908'095

1'903'571

2'286'778

634'481

5'732'925

Kundenausleihungen

9'858'333

416'751

245'774

94'132

10'614'990

Handelsbestände

1'349

457

1'955

485

4'246

Derivative Finanzinstrumente

69'148

87

3'235

539

73'009

Finanzanlagen, erfolgswirksam zum Fair Value bewertet

873'088

53'125

46'325

3'606

976'144

Beteiligungen an assoziierten Unternehmen und Joint Ventures

37

0

0

0

37

Liegenschaften und übrige Sachanlagen

190'422

0

397

0

190'819

Als Finanzinvestitionen gehaltene Liegenschaften

19'775

0

0

0

19'775

Goodwill und andere immaterielle Anlagen

183'940

0

0

0

183'940

Latente Steuerforderungen

25'802

0

0

0

25'802

Rechnungsabgrenzungen

26'469

3'600

6'020

582

36'671

Zur Veräusserung gehaltene langfristige Vermögenswerte

1'284'493

0

0

0

1'284'493

Übrige Aktiven

6'302

51

1'582

21'040

28'975

Total bilanzwirksame Aktiven

15'589'517

2'378'440

2'613'039

755'477

21'336'473

Lieferansprüche aus Devisenkassa-, Devisentermin- und Devisenoptionsgeschäften

2'448'952

2'350'532

1'500'999

694'571

6'995'054

Total Aktiven

18'038'469

4'728'972

4'114'038

1'450'048

28'331'527

 

 

 

 

 

 

Fremd- und Eigenkapital

 

 

 

 

 

Verpflichtungen gegenüber Banken

568'659

44'520

69'207

31'304

713'690

Verpflichtungen gegenüber Kunden

10'718'501

2'259'822

2'437'779

656'290

16'072'392

Derivative Finanzinstrumente

120'182

87

3'218

539

124'026

Ausgegebene Schuldtitel und Pfandbriefdarlehen

1'226'181

0

20'501

0

1'246'682

Laufende Steuerverpflichtungen

5'070

0

0

0

5'070

Latente Steuerverpflichtungen

37'794

0

0

0

37'794

Rechnungsabgrenzungen

26'529

1'511

1'458

607

30'105

Verpflichtungen von zur Veräusserung gehaltene langfristige Vermögenswerte

1'258'484

0

0

0

1'258'484

Rückstellungen

21'939

0

107

0

22'046

Übrige Verpflichtungen

116'496

7'732

4'013

475

128'716

Aktienkapital

154'000

0

0

0

154'000

Kapitalreserven

49'458

0

0

0

49'458

Eigene Aktien

–205'048

0

0

0

–205'048

Gewinnreserven

1'648'077

0

0

0

1'648'077

Sonstige Reserven

–49'421

0

0

0

–49'421

Minderheitsanteile

100'402

0

0

0

100'402

Total bilanzwirksames Fremd- und Eigenkapital

15'797'303

2'313'672

2'536'283

689'215

21'336'473

Lieferverpflichtungen aus Devisenkassa-, Devisentermin- und Devisenoptionsgeschäften

2'392'219

2'354'518

1'494'858

751'354

6'992'949

Total Fremd- und Eigenkapital

18'189'522

4'668'190

4'031'141

1'440'569

28'329'422

 

 

 

 

 

 

Nettoposition pro Währung

–151'053

60'782

82'897

9'479

2'105

Währungsexposure per 31. Dezember 2011

(XLS:)

 

31.12.2011

in Tausend CHF

CHF

USD

EUR

Diverse

Total

Aktiven

 

 

 

 

 

Flüssige Mittel

865'392

809

30'100

448

896'749

Forderungen gegenüber Banken

1'725'556

1'949'969

2'522'825

621'621

6'819'971

Kundenausleihungen

9'612'535

371'328

279'878

63'704

10'327'445

Handelsbestände

2'915

–162

1'277

349

4'379

Derivative Finanzinstrumente

122'088

159

2'592

1'149

125'988

Finanzanlagen, erfolgswirksam zum Fair Value bewertet

843'948

46'220

47'704

82

937'954

Beteiligungen an assoziierten Unternehmen und Joint Ventures

30

0

0

0

30

Liegenschaften und übrige Sachanlagen

177'958

0

566

0

178'524

Als Finanzinvestitionen gehaltene Liegenschaften

23'090

0

0

0

23'090

Goodwill und andere immaterielle Anlagen

199'622

0

0

0

199'622

Latente Steuerforderungen

27'597

0

0

0

27'597

Rechnungsabgrenzungen

29'114

4'442

10'031

2'951

46'538

Zur Veräusserung gehaltene langfristige Vermögenswerte

1'473'301

0

0

0

1'473'301

Übrige Aktiven

22'715

84

3'075

8'912

34'786

Total bilanzwirksame Aktiven

15'125'861

2'372'849

2'898'048

699'216

21'095'974

Lieferansprüche aus Devisenkassa-, Devisentermin- und Devisenoptionsgeschäften

2'195'340

2'088'114

1'430'167

538'566

6'252'187

Total Aktiven

17'321'201

4'460'963

4'328'215

1'237'782

27'348'161

 

 

 

 

 

 

Fremd- und Eigenkapital

 

 

 

 

 

Verpflichtungen gegenüber Banken

384'541

19'930

98'427

92'207

595'105

Verpflichtungen gegenüber Kunden

10'162'244

2'306'173

2'688'180

613'161

15'769'758

Derivative Finanzinstrumente

162'502

159

2'577

1'149

166'387

Ausgegebene Schuldtitel und Pfandbriefdarlehen

1'218'605

0

30'751

0

1'249'356

Laufende Steuerverpflichtungen

5'875

0

157

0

6'032

Latente Steuerverpflichtungen

30'810

0

0

0

30'810

Rechnungsabgrenzungen

30'344

855

1'461

1'334

33'994

Verpflichtungen von zur Veräusserung gehaltene langfristige Vermögenswerte

1'438'236

0

0

0

1'438'236

Rückstellungen

5'871

0

0

0

5'871

Übrige Verpflichtungen

153'996

1'241

3'426

98

158'761

Aktienkapital

154'000

0

0

0

154'000

Kapitalreserven

49'458

0

0

0

49'458

Eigene Aktien

–206'179

0

0

0

–206'179

Gewinnreserven

1'594'895

0

0

0

1'594'895

Sonstige Reserven

–51'666

0

0

0

–51'666

Minderheitsanteile

101'156

0

0

0

101'156

Total bilanzwirksames Fremd- und Eigenkapital

15'234'688

2'328'358

2'824'979

707'949

21'095'974

Lieferverpflichtungen aus Devisenkassa-, Devisentermin- und Devisenoptionsgeschäften

2'193'455

2'087'444

1'431'495

538'381

6'250'775

Total Fremd- und Eigenkapital

17'428'143

4'415'802

4'256'474

1'246'330

27'346'749

 

 

 

 

 

 

Nettoposition pro Währung

–106'942

45'161

71'741

–8'548

1'412

1.7 Zinsrisiken

Zinsänderungsrisiko nach Währungen

(XLS:)

in Tausend CHF
pro 100 Basispunkte Anstieg

Innerhalb
1 Monats

1 bis 3
Monate

3 bis 12
Monate

1 bis 5
Jahre

Über
5 Jahre

Total

31.12.2012

 

 

 

 

 

 

CHF

–16

–89

–5'201

–29'297

–42'221

–76'824

EUR

–18

559

–2'191

1'031

–624

–1'243

USD

–14

315

–1'557

297

–40

–999

Übrige Währungen

0

–17

–87

209

–34

71

Alle Währungen

–48

768

–9'036

–27'760

–42'919

–78'995

(XLS:)

in Tausend CHF
pro 100 Basispunkte Anstieg

Innerhalb
1 Monats

1 bis 3
Monate

3 bis 12
Monate

1 bis 5
Jahre

Über
5 Jahre

Total

31.12.2011

 

 

 

 

 

 

CHF

–15

51

–9'459

–37'734

–16'516

–63'673

EUR

24

–881

–3'637

280

–214

–4'428

USD

–11

109

–1'360

258

–55

–1'059

Übrige Währungen

–1

–7

–100

180

–44

27

Alle Währungen

–3

–728

–14'556

–37'016

–16'829

–69'133

Zinsbindungsbilanz

In der Zinsbindungsbilanz werden die Aktiv- und Passivüberhänge aus den bilanziellen Festzinspositionen sowie den zinssensitiven Derivatepositionen ermittelt und in Laufzeitbändern unterteilt. Die Positionen mit einer unbestimmten Zinsbindungsdauer werden auf Basis einer Replikation den entsprechenden Laufzeitbändern zugeordnet.

Zinsbindung der finanziellen Aktiven und Passiven (nominal)

(XLS:)

in Tausend CHF

Innerhalb
1 Monats

1 bis 3
Monate

3 bis 12
Monate

1 bis 5
Jahre

Über
5 Jahre

Total

31.12.2012

 

 

 

 

 

 

Finanzielle Aktiven

 

 

 

 

 

 

Flüssige Mittel

2'164'647

0

0

0

0

2'164'647

Forderungen gegenüber Banken

3'492'502

569'891

1'388'252

70'150

0

5'520'795

Kundenausleihungen

1'781'769

1'192'016

2'067'775

4'128'335

1'436'093

10'605'988

Handelsbestände

0

0

1

1'958

1'951

3'910

Finanzanlagen

116'628

129'003

103'317

179'401

110'072

638'421

Total finanzielle Aktiven

7'555'546

1'890'910

3'559'345

4'379'844

1'548'116

18'933'761

Derivative Finanzinstrumente

140'000

141'000

753'142

69'142

0

1'103'284

Total

7'695'546

2'031'910

4'312'487

4'448'986

1'548'116

20'037'045

 

 

 

 

 

 

 

Finanzielle Passiven

 

 

 

 

 

 

Verpflichtungen gegenüber Banken

460'954

71'356

170'755

0

0

703'065

Verpflichtungen gegenüber Kunden

9'835'653

784'772

2'051'134

3'181'317

0

15'852'876

Ausgegebene Schuldtitel und Pfandbriefdarlehen

67'673

26'917

188'171

503'864

460'057

1'246'682

Total finanzielle Passiven

10'364'280

883'045

2'410'060

3'685'181

460'057

17'802'623

Derivative Finanzinstrumente

80'000

25'000

189'142

288'142

521'000

1'103'284

Total

10'444'280

908'045

2'599'202

3'973'323

981'057

18'905'907

 

 

 

 

 

 

 

Zinsbindungslücke

–2'748'734

1'123'865

1'713'285

475'663

567'059

1'131'138

(XLS:)

in Tausend CHF

Innerhalb
1 Monats

1 bis 3
Monate

3 bis 12
Monate

1 bis 5
Jahre

Über
5 Jahre

Total

31.12.2011

 

 

 

 

 

 

Finanzielle Aktiven

 

 

 

 

 

 

Flüssige Mittel

896'749

0

0

0

0

896'749

Forderungen gegenüber Banken

3'355'137

1'297'061

1'828'549

140'150

0

6'620'898

Kundenausleihungen

1'565'138

1'057'899

2'071'904

4'555'498

1'060'877

10'311'316

Handelsbestände

50

150

24

1'816

2'028

4'068

Finanzanlagen

132'266

60'372

109'754

206'321

84'655

593'368

Total finanzielle Aktiven

5'949'341

2'415'482

4'010'232

4'903'785

1'147'559

18'426'399

Derivative Finanzinstrumente

90'000

171'000

763'315

249'315

0

1'273'630

Total

6'039'341

2'586'482

4'773'547

5'153'100

1'147'559

19'700'029

 

 

 

 

 

 

 

Finanzielle Passiven

 

 

 

 

 

 

Verpflichtungen gegenüber Banken

362'623

31'411

175'938

0

0

569'972

Verpflichtungen gegenüber Kunden

9'715'333

912'683

1'915'649

2'979'736

0

15'523'401

Ausgegebene Schuldtitel und Pfandbriefdarlehen

28'659

66'791

174'790

631'274

347'843

1'249'356

Total finanzielle Passiven

10'106'614

1'010'884

2'266'377

3'611'010

347'843

17'342'729

Derivative Finanzinstrumente

150'000

85'000

394'315

203'315

441'000

1'273'630

Total

10'256'614

1'095'884

2'660'692

3'814'325

788'843

18'616'359

 

 

 

 

 

 

 

Zinsbindungslücke

–4'217'274

1'490'598

2'112'855

1'338'775

358'716

1'083'670

nach oben