Strategie «Focus2015»

Tief greifende Veränderungen prägen die Hauptgeschäftsfelder der LLB-Gruppe: Die historisch tiefen Zinsen und die Schuldenkrise der Euro-Länder haben die Anleger verunsichert. Kunden im grenzüberschreitenden Private Banking verändern ihre Ansprüche, hinzu kommt ein sich stetig verschärfendes regulatorisches Umfeld. Gleichzeitig gehört die Zukunft der Verwaltung von versteuerten Vermögen. Dadurch eröffnen sich für die LLB-Gruppe Chancen, da sie den Transformationsprozess rasch und konsequent angeht. Vor diesem Hintergrund haben wir unsere langjährige Drei-Säulen-Strategie eingehend überprüft und den Gegebenheiten zukunftsorientiert angepasst.

Mit der Strategie «Focus 2015» legen wir die Basis für eine langfristige und erfolgreiche Unternehmensentwicklung. In den nächsten drei Jahren liegt das Schwergewicht unseres Handelns auf einer konsequenten Fokussierung:

  • Wir setzen die finanziellen und personellen Ressourcen gezielt in ausgewählten Kundensegmenten und Märkten ein, die über ein vielversprechendes Marktpotenzial verfügen und in denen die LLB-Gruppe bereits eine solide Position vorweisen kann. Als Folge reduzieren wir die Komplexität, indem wir die Anzahl der Geschäftsbereiche, Teams, Standorte und Buchungszentren verringern.
  • Wir setzen Massnahmen zur Profitabilisierung des bestehenden Geschäftsvolumens um. Dazu zählen Initiativen zur Senkung der Kosten in Front- und Backoffice, die Erhöhung der Produktivität durch entsprechende Kundensegmentierung sowie selektive Anpassungen des Pricings und der Geschäftsbedingungen an die Marktkonditionen.

Unsere Ziele und Fokusmärkte sowie die Kernelemente unserer Strategie «Focus 2015» haben wir in der folgenden Tabelle zusammengefasst:

 

Retail & Corporate Banking

Private Banking

Institutional Clients

Zielsetzung

  • Marktführerin in Liechtenstein und führende Anbieterin in der Ostschweiz
  • Führende Anbieterin in Liechtenstein und starke Stellung in der Schweiz und in Österreich
  • Fokussiertes Wachstum und anerkannte Marktposition in Zentral- und Osteuropa (Central and Eastern Europe, CEE) sowie im Nahen und Mittleren Osten (Near and Middle East, NME)
  • Bevorzugte Partnerin für externe Vermögensverwalter, Finanzintermediäre, Fondspromotoren und Pensionskassen in Liechtenstein, in der Schweiz sowie in ausgewählten europäischen Ländern

Fokusmärkte

  • Privat- und Firmenkundengeschäft in Liechtenstein und in der Ostschweiz
  • Onshore: Liechtenstein, Schweiz, Österreich
  • Cross Border: Deutschland, Österreich, Italien
  • Wachstumsmärkte CEE sowie NME
  • Fund Services
  • Asset Management
  • Externe Vermögensverwalter
  • Finanzintermediäre
  • Öffentliche Institutionen

Kernelemente der Strategie «Focus 2015»

  • Anpassung der Kundensegmentierung
  • Entwicklung eines neuen Pricing-Modells
  • Anpassung und Harmonisierung der Konditionen
  • Optimierung des Filialnetzes
  • Lancierung einer Mobile Banking App
  • Optimierung des zielgruppenspezifischen Angebots
  • Anpassung der Kundensegmentierung
  • Entwicklung eines neuen Pricing-Modells
  • Optimierung des Produktangebots für die verschiedenen Märkte
  • Intensivierung der Marktbearbeitung in den Wachstumsmärkten CEE sowie NME
  • Konzentration auf die Betreuung externer Vermögensverwalter und Finanzintermediäre
  • Ausbau der Fund Services
nach oben